Einzelhandel in der Altstadt: Gespräch mit Joachim Wolbergs

Gerade findet die erste Veranstaltung unter dem Titel “Reden über…” zum Thema Einzelhandel in der Regensburger Altstadt mit Joachim Wolbergs im Runtingersaal statt. Das Hauptthema bisher: Parkplätze. Ob dies jedoch wircklich das Hauptproblem ist?

Die Altstadt braucht eine integriertes Verkehrskonzept aller Verkehrsträger. Vor allem müssen die großen städtebaulichen Lücken zwischen Altstadt und Bahnhof sowie Altstadt und DEZ geschlossen werden. Der Kunde mag zu Fuß gehen, aber der Fußweg muss für den Kunden attraktiv sein und das ist im Augenblick nicht der Fall.

© 2022 Tobias Hammerl . Powered by WordPress. Theme by Viva Themes.